Kurse • workshops

Akt HighKey - Akt LowKey


Im Fotostudio fotografieren wir mit einem weiblichen Modell und verschiedenen Beleuchtungstechniken. Neben einer praktisch/theoretischen Einführung in die Technik besteht ausreichend Gelegenheit zur Fotografie mit dem Model, wobei eine professionelle Studioausrüstung zum Einsatz kommt.

HighKey und LowKey, jeder kennt die Begriff, viele haben eine Vorstellung davon, wie Bilder dieser Beleuchtungstechniken aussehen. Aber weiß man auch, wie man sie möglichst optimal selbst erstellen kann?

Das wollen wir im Fotostudio mit einem weiblichen Modell im Bereich Dessous bis klassischen Akt erarbeiten, eine professionelle Studioausrüstung steht zur Verfügung. Der Workshop ist so aufgebaut, dass neben einem kleinen theoretischen und einem praktischen Teil ausreichend Zeit für eigene Übungen und Experimente bleibt. Lichtaufbau und Lichtmessung wird mit dem Ziel des größeren Lerneffektes gemeinsam mit den Teilnehmern erarbeitet. Jeder Teilnehmer hat die Möglichkeit, einzeln zu fotografieren, es gibt also kein "Rudelschießen"!


Zielgruppe:

Jeder, der das Fotografieren und Licht setzen im Studio kennen lernen oder vertiefen will, Routine im Umgang mit Blitzlicht bekommen möchte und an der ästhetischen Fotografie von Akt und Dessous interessiert ist.


Was bietet der Workshop:

  • Folgende Themen werden u. a. behandelt: Verschiedene Lichtarten Umgang mit Studioblitzanlage und Blitzbelichtungsmesser
  • Lichtmessung/Objektmessung Einsatz verschiedener Lichtformer Verschiedene Lichtsets LowKey-Ausleuchtung HighKey-Ausleuchtung


Bitte mitbringen:

  • Digitalkamera mit manuellen Einstellmöglichkeiten und Anschluss für Blitzkabel oder Blitzschuh (möglichst Spiegelreflex)
  • Volle Akkus, leere Speicherkarten

Termine zum Thema:

Ismaning b. München, vhs LK München Nord, Kurs-Nr.: N2910
Beginn: 16. Dec. 2018, 10:00 Uhr


Ein Foto wird meistens nur angeschaut -
selten schaut man in es hinein.
(Ansel Adams)


Newsletter abonnieren | Subscribe to newsletter